Sozialpädagoge/Sozialpädagogin im Projekt „DLRG macht Schule“

Die ausgeschriebene Stelle befasst sich mit dem Projekt „DLRG macht Schule“ und wird gefördert durch die Stadt Wolfsburg. Das Projekt beschäftigt sich mit der Zusammenarbeit von Schule und Jugendverbandsarbeit. Im Rahmen des Projektes arbeitet die DLRG Vorsfelde mit verschiedenen Schulen der Stadt Wolfsburg im Bereich Schwimmen und Schulsanitätsdienst zusammen.

 

Aufgaben:

  • Ausbildung von Kindern und Jugendlichen im Bereich Schwimmen und Erste Hilfe

  • Entwicklung von Gruppeneinheiten

  • Weiterentwicklung des Konzeptes für das Projekt „DLRG macht Schule“

  • Kontaktpflege zu Kooperationspartnern

  • Schulung und Fortbildung der ehrenamtlichen Gruppenleitungen im Bereich Schwimmen, Rettungsschwimmen und Erste Hilfe

  • Anleitung von Bundesfreiwilligendienstleistenden

 

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium und Berufserfahrung im pädagogischen/sozialen Bereich oder im Bereich Sportmanagement

  • Erfahrungen in der Jugendverbandsarbeit

  • Organisationsgeschick, Belastbarkeit und Kommunikationsfreudigkeit

  • Spaß an der Zusammenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Ehrenamtlichen

  • Bereitschaft zu Wochenendtätigkeiten (nicht regelmäßig)

  • Rettungsschwimmabzeichen Silber wünschenswert, kann aber bei Stellenantritt absolviert werden

  • EDV-Kenntnisse (MS Office)

  • Führerscheinklasse B

 

Wir bieten:

  • unbefristete Teilzeitstelle mit einer Wochenarbeitszeit von 25 Stunden

  • Vergütung in Anlehnung an TVÖD

  • Freizeitausgleich für Wochenendtätigkeit

  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

 

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen und Ihren Gehaltsvorstellungen an:

DLRG Ortsgruppe Vorsfelde e.V.

Maileen Aust

Amtsstraße 35

38448 Wolfsburg

Telefon: 05363-72415

maileen.aust@vorsfelde.dlrg.de